Termine

Wir erinnern

Wir wollen uns an Ruth C. Cohn erinnern: am Donnerstag, den 30. Januar 2020 jährt sich der Todestag von Ruth C. Cohn zum 10. Mal. Dieses Datum wollen wir zum Anlass nehmen, um uns gemeinsam an sie zu erinnern. Wir wollen uns von ihr erzählen und erzählen lassen, Zitate, Geschichten und Anekdoten ausgraben und dabei weitergeben, was viele Zeitgenossen an ihr fasziniert hat.

Ruth Cohn wurde und wird als scharfsinnig, schlagfertig, streitlustig und liebenswürdig beschrieben. In den Ausbildungskursen ezrählen Lehrbeauftragte oft, wie sie Ruth Cohn erlebten, welche Ereignisse sie mit ihr verbinden. Wir möchten an diesem Nachmittag Zeitzeuginnen und Wegbegleiter bitten, uns von ihren Erinnerungen zu erzählen und dabei Ruth Cohn, ihrer Person, ihrem Lebenswerk, ihrem Wirken näher kommen und gleichzeitig ihrer gedenken.

Zu diesem Nachmittag sind also ganz besonders alle die eingeladen, die von ihren Begegnungen und Erinnerungen erzählen möchten. Und gleichzeitig sind ganz besonders alle die eingeladen, die dabei zuhören und Fragen stellen möchten.

Dazu laden wir herzlich zu einem Nachmittag

am Samstag, den 1. Februar 2020

14:00 - 17:00 Uhr

Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl

Moosacher St.-Martins-Platz 2, 80992 München

 

Anmeldungen erbeten bis Montag, 27. Januar 2020 an bogner.brigitta(at)gmx.de.

Wie immer gilt: Lieber nicht anmelden und spontan kommen als gar nicht kommen.

Zurück